Welpen

Am 2. September 2017 deckte der Rüde Kaiketsu Go DI Casa Saporito unsere Hündin Tomiko Go Sakura No Sono.

Wir erhoffen uns vorzügliche Welpen Anfang November.

http://www.akitapedigree.com/testmating.php?dam=86172&sire=66091&gens=6

Am 2. November 2017 erblickten 6 gestromte Rüden und 2 gestromte Hündinnen das Licht der Welt aus der Verpaarung <Tomiko Go Sakura No Sono und Kaiketsu Go Di Saporito.

Den Welpen und der Mama geht es gut.

 

 

 

1-2 Lebenswoche

Die Äuglein haben sich bei allen geöffnet und erste Gehversuche sind auch schon probiert wurden.

Unsere Welpen entwickeln sich prächtig und haben eine Menge Hunger. Alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt bis verdreifacht.

Hündin 1 : ASAMI 

Rüde 1 : Akihiko

Rüde 2 : AKATSUKI

Rüde 3 : AOTENJO

Rüde 4 : AKITO

Rüde 5 : AKIO

Rüde 6 : AKIHIRO

Hündin 2 : Ayumi

5. Woche

Unsere Rasselbande wird mobil und testet auch schon den ersten Schnee.

Akatsuki ist unser kleiner ruhiger der meistens für sich allein sein will.

Unser Faulpelz wird uns Anfang Februar verlassen und zu einer ganz tollen Familie in der Nähe von Leipzig ziehen. Wir werden ihn so vermissen. Er war der Ruhepol des Rudels.

Unser Sonnenschein Ayumi ist sehr lebhaft aber auch sehr verschmust und rauft sich gern mit ihren Brüdern.

Unsere kleine Maus hat sich den Platz bei einer tollen Familie nähe Frankfurt erobert. Wir wünschen ihr und ihrer neuen Familie alles gute.

Akihiko und Aotenjo beim rumtollen im Garten. Der erste Schnee war sehr beeindruckend.

Akito und Akatsuki raufen sich auch gern im Schnee. Hauptsache Akatsuki hat die Oberhand.

Akio zeigt sich auch mal ganz anständig.

Unser kleiner Frechdachs mit seinem enormen Temperament hat auch eine ganz liebenswerte Familie gefunden. Ich freue mich das er bei uns in der Nähe bleibt und wir ihn regelmäßig sehen können.

Unser kleiner Wirbelwind Akihiro kann auch manchmal ganz allein spielen. Alles ist ja zur Zeit so interessant.

Er ist Anfang Februar in die Nähe von Augsburg aufs Land gezogen. Wir wünschen ihm und seiner neuen Familie alles gute.

Unsere kleine zarte Asami.

Sie weiß was sie will und lässt sich auch von niemanden in die Enge zwingen.

Asami hat ihre neue Familie schon gefunden und verlässt uns Mitte Januar und zieht nach Frankfurt zu einer ganz netten Familie.